ENTWICKLUNG ENTSTEHT DURCH OFFENHEIT, LERNEN UND ERFAHRUNG

1989 machte ich mein Abitur am Gymnasium Schloss Wittgenstein in Nordrhein-Westfalen.

 

Danach kam ich nach Lübeck und studierte Grafik-Design an der Werkkunstschule. Damals lernte ich alle Mal- und Zeichentechniken, die es nur gab. Öl, Aquarell, Radierungen, Zeichnen, Perspektive, Akt, Kreide ... alles was ein künstlerisches Herz begehrt. Erst danach ging es dann mit dem PC los.

 

1992 begann ich mit diesem Beruf im Angestelltenverhältnis und arbeitete bis 1997 in einer Druckerei, Werbeagenturen und einem Verlag.

 

1998 begann ich meine freiberufliche Tätigkeit als Grafik-Designerin und arbeitete zusätzlich als Coach und Dozentin in Existenzgründerseminaren.

 

Zusätzlich zu meiner Selbstständigkeit habe ich mehrere Jahre für Unternehmensberatungen deren Selbstständige zum Thema Werbung, Imagefindung, Zielgruppendefinition, Logoentwicklung und Werbemittel gecoacht und betreut.

 

Zwischendurch habe ich immer wieder Malkurse gegeben.

 

2021 bildete ich mich weiter mit mehreren Coachingausbildungen zur Bewusstseinserweiterung und energetischer Arbeit. Fasziniert haben mich diese Themen schon immer und jetzt kann ich diese Erfahrungen auch mit in meine Arbeit einfliessen lassen. 

 

Gerade bei ExistenzgründerInnen sind viele persönliche Stolpersteine, die einen daran hindern wollen, in die Sichtbarkeit zu gehen. Ich kenne diese Stolpersteine und kann durch Gespräche gemeinsame Wege aufzeigen, die es einfacher machen, weiter zu gehen. Auch habe ich die großartige Gabe, dich und dein Potential zu erkennen, das lasse ich in meine gestalterische Arbeit mit einfliessen.

 

Mittlerweile habe ich so viele Menschen gecoacht oder als Grafikerin begleitet und kann nur sagen:

 

Dieser Beruf ist einfach toll!